Urwalddiorama

Urwalddiorama im Waldmuseum

Ein Urwalddiorama mit Stämmen mächtiger Baumriesen, die bis zu 450 Jahre alt sind, lässt den Besucher in die Vergangenheit des Bayerischen Waldes eintauchen, der bis ins 19. Jahrhundert hinein vielerorts ein undurchdringlicher Urwald war. Hier begegnen ihm Tiere wie Braunbär und Wolf, die früher hier heimisch waren. Geräusche des Waldes und Tierstimmen verdichten die Atmosphäre. Der Gast erfährt beim Zuhören von den besonderen Charakteristiken und Lebensbedingungen dieser Tiere.

Zwiesel interaktiv